Ist die Größe des Penis wichtig?

Die Größe des Penis verursacht bei Männern manchmal Komplexe. Zum Glück gibt es natürliche Mittel, um dies zu beheben. In diesem Artikel finden Sie die besten Methoden, um ein großes Geschlechtsteil zu bekommen und erfahren Sie, welche Programme zur Penisverlängerung am effektivsten sind, um einen Zentimeter mehr zu bekommen.

Welche natürlichen Methoden gibt es, um den Penis zu vergrößern?

Es gibt viele praktische Methoden zum Penis natürlich vergrößern, ohne dabei ein Risiko einzugehen. Damit Ihr Penis an Größe gewinnt, gibt es drei der bekanntesten natürlichen Methoden, die von Andrologen empfohlen werden: Jelqing, Torsion und Kegel.

Was ist Jelqing?

Jelqing leitet sich vom persischen Wort „Jelq“ ab, das Masturbation bedeutet. Diese Penisübung hat zum Ziel, den Penis zu verlängern. Beim Jelqing wird der Penis gestreckt. Dieses Programm zur Penisverlängerung ist heute legendär.

Praktiker, die sich auf die Verlängerung des männlichen Geschlechts spezialisiert haben, empfehlen, diese Dehnung täglich und immer wieder zu praktizieren. Bei dieser Übung kommt es nicht darauf an, welche Position man einnimmt, sondern wie bequem sie ist. Um Jelqing durchzuführen, sollten Sie 3 bis 5 Sekunden lang Druck auf den Penisbereich ausüben. Der Druck sollte kurz und sanft sein, da eine starke Bewegung dazu führen kann, dass das Gewebe des Organs reißt. In der ersten Woche sollte der Druck auf den Penis wiederholt werden, bis 200 Mal pro Tag gedrückt wird.

Die Jelqing-Praxis wird von den Anhängern als die beste manuelle Methode zur Vergrößerung des Penis gebilligt. Aber auch die Qualität der Erektion wird dadurch verbessert.

Penis natürlich vergrößern mit der Torsionsmethode

Bei der Torsion wird ein Gegenstand verdreht, so wie man einen Wischmop auswringt. Bei der Torsionsmethode wird also der Penis verdreht und die Muskeln im Penisbereich zusammengezogen. Dadurch blockieren Sie den Blutfluss im Penis. Durch den Druck, den man auf die Penisgefäße ausübt, wird das Blut in den Penishöhlen zurückgehalten. Wenn Sie sich für die Twist-Methode entscheiden, sollten Sie es nicht übertreiben. Eine ruckartige Bewegung kann zu Verletzungen oder sogar zu einer irreversiblen Schwächung des Penis führen. Aus diesem Grund sollten Sie die Übung wirklich ernst nehmen. Dies soll Ihnen keine Angst machen, sondern wir legen nur die möglichen Fakten dar, die passieren können.

Wie werden Kegelübungen durchgeführt?

Es war der Praktiker Kegel, der diese Praxis der Penisverlängerung populär gemacht hat. Kegel-Übungen kräftigen die Muskeln im Penisbereich, um die sexuelle Lust zu steigern. Kegel soll eine Entspannung des gesamten Gewebes im Geschlechtsteil bewirken. Durch das Praktizieren der Kegel-Übungen wird der Beckenboden gestärkt. Die Anhänger sollen die Muskeln im Bereich des Anus, insbesondere den Analschließmuskel, auf angenehmere Weise anspannen.

Um mit der Übung zu beginnen, müssen Sie Ihre Blase entleeren und die Position einnehmen, in der Sie sich am wohlsten fühlen sollen. Anschließend sollten Sie die Beckenbodenmuskeln 5 Sekunden lang anspannen und danach wieder entspannen. Die Übung sollte 15 Mal durchgeführt werden. Die Übungen sollten täglich durchgeführt werden. Die Kegel-Methode erfordert Geduld, da die ersten Ergebnisse erst nach 4 bis 6 Wochen sichtbar werden. Männer, die Kegel-Übungen durchführen, genießen eine gewisse Widerstandsfähigkeit und Leistungsfähigkeit des Penis beim Geschlechtsverkehr.

Die Vorteile der Kegel-Übungen sind zahlreich. Sie helfen Männern, Orgasmen zu erleben, und beugen auch Problemen mit der Ejakulation vor. Sie verbessern die Muskeln im Penisbereich und beugen einer Schwächung des Perineums vor. Da der Blutfluss für die Erektion hilfreich ist, führt das Praktizieren der Kegel-Übungen zu einem guten Ergebnis.

Die Anwendung der Kegel-Methode ist eine hervorragende Alternative zu einer Penisoperation. Wenn Sie jedoch bei der Entspannung zur Isolierung der Muskeln Schmerzen verspüren, ist es am besten, die Übung sofort abzubrechen.

Die Bedeutung der Penisgröße

Die Größe des Penis ist für viele Männer oft ein Grund zur Sorge. Da die Wahrnehmung der Penisgröße bei Männern und Frauen unterschiedlich ist, ist die Bedeutung der Penisgröße zu beachten. Um mehr Spaß beim Geschlechtsverkehr zu haben, liegt die ideale Penisgröße für Frauen bei etwa 2 Zentimetern. Diese hat einen erheblichen Einfluss auf den Anstieg der weiblichen Libido während des Geschlechtsverkehrs.

Länge und Größe des Penis sind auf der Welt nicht identisch. Für Polen beträgt die durchschnittliche Penisgröße in Ruhe 15,7 Zentimeter, während sie in erigiertem Zustand 17,3 Zentimeter beträgt. Bei Italienern beträgt die durchschnittliche Größe im Ruhezustand 15,3 Zentimeter und im erigierten Zustand 17,2 Zentimeter. Bei Männern in den Niederlanden liegt die durchschnittliche Größe in Ruhe bei 14 Zentimetern, während der Penis bei einer Erektion mehr als 15 Zentimeter länger werden kann.

Gibt es Möglichkeiten, den Penis zu vergrößern?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Penis zu vergrößern. Sie müssen nur noch das beste Mittel wählen, das Ihnen am effektivsten erscheint und zu Ihnen passt.

Dazu können Sie :

  • Pillen für einen großen Penis einnehmen
    Für die Penisvergrößerung stehen uns verschiedene Arten von Pillen zur Verfügung. Im Vergleich zu anderen Methoden kann man mit der Einnahme von Pillen innerhalb kurzer Zeit ein gutes Ergebnis erzielen. Es kann sein, dass der Anwender bereits in der ersten Woche der Einnahme durchschnittlich 2 Zentimeter an Länge gewinnt. Die in den Pillen enthaltenen Inhaltsstoffe haben eine wohltuende Wirkung auf die Erektion.
  • Gel auftragen
    Gel ist ein weiteres Mittel, das den Penis vergrößert. Nicht nur, dass sie einige Zentimeter Länge ermöglichen, sie verleihen auch eine aphrodisierende Wirkung.
  • Einen Penisstrecker einsetzen
    Der Penisstrecker ist ein weiteres sehr wirksames Mittel, das derzeit auf dem Markt sehr beliebt ist. Sein Funktionsprinzip ist einfach.
  • Eine Penisoperation durchführen lassen
    Eine Penisoperation wird hauptsächlich durchgeführt, um eine Penisdeformation zu korrigieren. Bei einer korrigierenden Operation nehmen die Fachärzte einen Schnitt an den Bändern vor, um einen Teil des Penis, der von einer Hautschicht umhüllt ist, herauszuschneiden.
  • Die Einnahme von Penisturbo
    Penisturbo ist das am häufigsten verwendete Produkt auf dem Markt, da es nicht nur wohltuende Eigenschaften hat, um den Penis zu vergrößern, sondern auch ein 100%iges Naturprodukt ist. Dabei ist es kein rein pharmazeutisches Produkt, sondern vielmehr ein Nahrungsergänzungsmittel. Die Einnahme von Penisturbo wird vor allem von Andrologen empfohlen, und zwar für Männer, die ein Problem mit einem schrumpfenden Penis oder einem Mikropenis haben. Die Wirkungen dieses Produkts auf den Mann sind zahlreich. Die neue Formel von Penisturbo verbessert auf natürliche Weise die erektile Funktion des Mannes. Es optimiert die Größe des Penis und stimuliert die Libido. Es steigert die Leistungsfähigkeit und Ausdauer im Bett und verzögert die Ejakulation.

Schreibe einen Kommentar